Wir wissen wie das tickt, weil wir Carrier sind!

Dabei reicht unser Portfolio von der einfachen White-Label-Lösung für den kleinen Reseller bis zur großen Softwaresuite, die den Betrieb eines Teilnehmernetzbetreibers ermöglicht. Neben den Softwarelösungen bieten wir nahezu alle Vorleistungsprodukte für Sprachtelefonielösungen an. Als eigenständiger Betreiber eines hoch verfügbarem „Carrier Grade“ Telefonie Netzes mit eigenen Portierungskennungen bedienen wir zusätzlich noch das internationale Segment mit nationalen und internationalen Rufnummern.

Der Vorstand

Bild vom Vorstand der Technik

Alexander Spahl - Vorstand Technik und Betrieb

Alexander Spahl leitet seit über 10 Jahren die Technik-Abteilung. Somit stellt er die technische Qualität unserer Voice-over-IP-Technik und der VoIP-Produkte sicher.
Mit einer Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration bei der outbox AG legte Alexander Spahl den Grundstein seiner Karriere. Nachfolgend wurde er als technischer Leiter der outbox AG ernannt und ist verantwortlich für die hervorragende Sprachqualität und Verfügbarkeit des outbox-Netzes im In- und Ausland.

Im März 2016 stieg Herr Spahl zum neuen Vorstand der outbox AG auf.
 
Bild vom Vorstand der Technik

Bernd Schlägel – Vorstand Vertrieb und Finanzen

Seit 1995 ist Bernd Schlägel in der Telekommunikationsbranche tätig und hat dabei in verschiedenen Positionen bei Alcatel, tesion)) und Versatel ein umfangreiches „Know how“ speziell im Carriers-Carriers Business sammeln dürfen.  In den letzten 15 Jahren verantwortete er einen großen Teil der Wholesale-Aktivitäten der Versatel mit dem Schwerpunkt auf dem Vertrieb und Einkauf von Voice, Daten und infrastrukturbasierten Produkten.

Bernd Schlägel wurde im September 2016 zum Vorstand Vertrieb und Finanzen berufen und wird sich in dieser Rolle um die Weiterentwicklung der Sales-Aktivitäten und Produktentwicklung der outbox AG kümmern.




Image

Thomas Grotz - Vorstand Service & Prozesse

Telekommunikation von der "Pieke" auf gelernt, dadurch greift Thomas Grotz auf ein sehr profundes und umfangreiches Wissen zurück. Nach verschiedenen Positionen mit technischem Schwerpunkt bei der Deutschen Telekom, tesion)) und Versatel führte er unter seiner Leitung verschiedene Projektteams bei der 1&1 zum Erfolg.

Thomas Grotz wurde zum 01. Oktober 2018 zum Vorstand der outbox AG berufen und wird in seiner Funktion für das Serviceteam, die Qualitätsüberwachung und für den Aufbau eines Projektmanagements verantwortlich sein.

DER AUFSICHTSRAT

M. Behrendt
Claudia Schlägel

ISO 9001:2015 zertifiziert

Unser Unternehmen ist nach der Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001:2015 zertifiziert. Das bedeutet für Sie, mehr Qualität unseres Supports und unserer Technik nach definierten Methoden. Denn wir wollen immer gleich gut für Sie sein.